Hall Encoder HES/HEM

Merkmale: Magnetoresistive Encoderbaureihe bestehend aus vier Basisversionen mit 10 - 12 Bit Auflösung. Variantenabhängig stehen folgende Interfaces zur Verfügung: • sin/cos Ausgang mit 1 Periode pro Umdrehung • SSI (optional BiSS C) • Inkrementale Signale ABZ • Kommutierungssignale UVW Anwendung: • Rotor Lageerkennung für EC und BLDC Motoren • Digitaler Winkelsensor Typ Absolutwertgeber Singleturn Absolutwertgeber Multiturn, batteriegepuffert Inkremental- und/oder Kommutierungssignale Variante HES1-001 HES1-002 HEM1-001 HEM1-002 HES2-001 HES2-002 HES2-003 HES3-001 HES3-002 sin/cos 1 Periode / Umdr. diff., 4,5 V SS (nur X2) diff., 1,0 V SS (nur mit Litzen X2) - SSI SSI diff., Gray codiert, 12 Bit ST SSI diff., Binär codiert, 20 Bit MT + 12 Bit ST SSI single ended, Gray codiert, 12 Bit ST (nur mit Stecker X1) - Inkremental ABZ (Strichzahl) - diff. (256) - single ended (256) diff. (256) Kommutierung UVW (Polzahl) - - diff. 4 polig ** single ended 4 polig ** diff. 6 polig *** diff. 4 polig *** Anschluss- möglichkeiten Litzen X2 (Standard), Stecker X1 auf Anfrage möglich nur Litzen X2 möglich Temperatur- bereich - 10 °C bis + 125 °C mit Litzen X2 - 10 °C bis + 105 °C mit Stecker X1 Anmerkung o. Batterie mit Batterie * Standardkonfiguration, abweichende Konfiguration auf Anfrage möglich ** 2- und 8- polig auf Anfrage möglich *** Andere Polzahlen auf Anfrage möglich HES / HEM Hall-Encoder

RkJQdWJsaXNoZXIy MTE1NTc=