Ausbildungsstart bei Heidrive

Am 1. September haben erneut neun Nachwuchskräfte ihre Ausbildung bei der Heidrive GmbH begonnen.

Man kann es eigentlich mit einem Staffellauf vergleichen, denn gewissermaßen übergaben die Azubis aus dem ersten Lehrjahr am 01. September den Staffelstab an die neun neuen Nachwuchskräfte. Für sie fängt ab jetzt der neue Lebensabschnitt „Ausbildung“ an, währenddessen die Auszubildenden im zweiten Lehrjahr den „Neuen“ nun mit Rat und Tat zur Seite stehen dürfen.


Bis die neun Ausbildungsstarter des Jahrgangs 2017 dann auch ins zweite Lehrjahr kommen, werden zwölf Monate vergehen, in denen Heidrive sie in enger Zusammenarbeit mit den Berufsschulen fachlich fit für den jeweils gewählten Beruf machen wird. In den ersten Tagen erhalten die Azubis nun sowohl eine umfangreiche Führung durch die Abteilungen der Heidrive GmbH und ihrer Tochterfirma Pasotec GmbH sowie weitere nützliche Tipps zum Ausbildungsstart.

„Es war und ist mir seit jeher eine Herzensangelegenheit, junge Menschen in unserem Unternehmen auszubilden. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es uns wichtig, verstärkt in unsere Auszubildenden zu investieren und ihnen auch nach der Übernahme die Chancen auf eine Weiterentwicklung und -qualifizierung zu ermöglichen“, so Helmut Pirthauer, Geschäftsführer der Heidrive GmbH.

Das Unternehmen bildet in den Berufen Industriekaufmann/-frau, Industriemechaniker, Mechatroniker, Elektroniker und Fachkraft für Lagerlogistik aus. Insgesamt werden zurzeit 26 junge Leute ausgebildet. Darunter sind auch zwei dual Studierende. Die Lehrzeiten der jeweiligen Azubis betragen zwischen drei und dreieinhalb Jahre.

Die Heidrive GmbH ist als einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region auch jetzt schon für das kommende Ausbildungsjahr 2018 auf der Suche nach neuen Azubis. Wer sich für eine praxisnahe Ausbildung rund um die angebotenen Berufe interessiert, kann sich schon jetzt bei Christina Lehner, Ausbildungsbeauftragte bei der Heidrive GmbH, melden. Alle relevanten Stellen sind auch auf der Homepage unter www.heidrive.de zu finden.